Frühlingsspaziergang zur Gärtnerei Schäfer

Karneval

Unsere Projektwoche!

Vom 14. - 18.02. fand unsere Projektwoche zum Thema Nachhaltigkeit - Müll - statt. Im Fach Deutsch lasen wir dazu das Buch "Die stärksten Olchis der Welt" von E. Dietl. Im Fach Musik stellten wir Musikinstrumente aus Müll her und begleiteten damit Olchilieder. Im Fach Sachunterricht lernten wir, was überhaupt Müll ist, wohin der Müll kommt, was mit dem Müll passiert und wie wir Müll vermeiden können. Außerdem bastelten wir schöne, individuelle Kunstwerke aus Müll. Zum Abschluss machten wir eine Müllsammelaktion rund um unsere Schule und staunten, wie viel Müll wir alleine schon dort einsammeln konnten! Die Projektwoche hat uns allen sehr viel Spaß bereitet! 

Willkommen an der Walburgisschule!

Wichtel
Am 01.12. ist bei uns ein Wichtel eingezogen. Er heißt Lasse und ist sehr nett und witzig. Heute hat er uns Zutaten und ein Rezept für Zaubersand vor die Wichteltür gestellt. Natürlich haben wir das Rezept direkt ausprobiert und sind schon gespannt, was

Aus dem Zaubersand sind Schokolollis gewachsen!

Da hat uns der Wichtel doch heute tatsächlich einen Streich gespielt ...

Heute hat uns der Wichtel Zutaten für Zuckerhäuser versteckt!

Unser Wichtel hat sich letzte Nacht eine Tanne besorgt und wir durften sie schmücken!

Der Wichtel hat sich nachts unsere Decken geschnappt und eine Höhle gebaut. Wir bauen auch eine Höhle!

Heute haben wir Wunschzettel geschrieben. Lasse wird sie für uns weiterleiten.

Lasse hat sich leider verzaubert! Aus unseren Wunschzetteln ist Esspapier geworden...

Da Lasse uns morgen wieder verlässt, hat er uns heute schon ein Abschiedsgeschenk bereit gelegt!

Nikolaus
Gestern war der Nikolaus bei uns in der Klasse! Das war vielleicht aufregend. Er war sehr nett und hat uns Stutenkerle mitgebracht.

Sternwanderung am 24.09.2021
Abschluss der "Zu-Fuß-zur-Schule-Woche"

Voller Vorfreude auf unseren ersten gemeinsamen Ausflug starteten wir am 24.09. bei trockenem Wetter in Richtung Kurpark. Dort konnten wir an verschiedenen Plätzen spielen, picknicken und uns unterhalten. Auch den Schulhof nutzten wir intensiv für verschiedene Spiele und künstlerische Aktivitäten. Es war ein sehr schöner Tag!