Schulhund Cubbi in der Froschklasse

Wie wir mit Cubbi in der Klasse arbeiten:

Wenn Cubbi hier ist, ist es irgendwie leiser. Und dadurch können wir besser arbeiten. Wenn wir arbeiten, darf Cubbi ohne Leine in der Klasse herumlaufen. Wenn Cubbi vor einem Kind stehen bleibt, darf das Kind kurz aufhören zu arbeiten und ihn streicheln. Wenn er wieder weg geht, dann muss das Kind weiter arbeiten.

(anonym)

 

Cubbis Schultag

Wenn ich fertig bin, kommt Cubbi oft zu mir und schmust mit mir. Er hört auf mich und ist zutraulich. Er ist lieb und schmusig. Er möchte oft gestreichelt werden und hört schon gut.

 

Cubbi und das Rasselspiel

Es sitzen alle Kinder auf einem Stuhl. Dann gibt es eine Rassel mit Leckerlis darin. Ein Kind hat dann die Rassel in den Händen und die Hände mit der Rassel muss man dann hinter dem Rücken verstecken. Dann wird gerasselt. Cubbi muss denjenigen dann suchen und sich davor legen. Wenn er es richtig macht, bekommt er eine Belohnung.

(von Sophia)

Steckbrief Cubbi

Name:              Cubbi

Geburtsdatum:  19.04.2017

Rasse:              Aussiedoodle

Geschlecht:       männlich

Größe:              50cm

Gewicht:           13kg

Augenfarbe:      braun

Fellfarbe:          schwarz-grau

Merkmale:         schwarze Ringe um beide Augen und die Nase, wuscheliges Fell

Hobbies:           Fangen spielen mit seiner Freundin Frieda, Bälle und Stöckchen jagen, kuscheln

Kommandos:    Sitz, Platz, High Five, Bleib, Fuß, Stopp

Lieblingsessen:  Hähnchenfleisch, Rinderohren, Leberwurst, Banane, Apfel und Frischkäse